Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Hilfreich

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Kriterien

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Zielgruppe für die Teilnahme am gemeinsamen Masterstudium "Jüdische Studien - Geschichte jüdischer Kulturen" sind AbsolventInnen mit einem Bachelorabschluss oder einem gleichwertigen Abschluss eines geistes-, kulturwissenschaftlichen oder theologischen Studiums, z. B. in Judaistik/Jüdische Studien, Geschichte, Germanistik, anderen literaturwissenschaftlichen Studienrichtungen, Theologie, Religionswissenschaft, Islamwissenschaften, Philosophie, Cultural Studies, Gender Studies, Kunstgeschichte, Gesellschaftswissenschaften.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Studienerfolg
  • Motivation
  • Ausreichende Deutschkenntnisse (für Nicht-MuttersprachlerInnen)
  • Gegebenenfalls Nachweis von Hebräischkenntnissen

Die Prüfung der Voraussetzungen der einzelnen KandidatInnen obliegt dem akademischen Konsortium (siehe Auswahl- und Zulassungsprozess).

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Koordination
University of GrazOffice of International Relations


Partnerinstitutionen

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.