Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Hilfreich

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Bewerbungsablauf

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Um sich für das Joint Masterprogramm „Jüdische Studien – Geschichte jüdischer Kulturen“ zu bewerben, füllen sie bitte das Bewerbungsformular aus und legen Sie die geforderten Unterlagen (siehe unten) bei.

Wählen Sie eine Stammuniversität und senden Sie das Bewerbungsformular sowie die erforderlichen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg an die jeweilige Partneruniversität.

Bewerbungsfrist ist der 15. Mai 2019 !!

Universität Graz
Centrum für Jüdische Studien Graz
Priv.-Doz. Dr. Olaf Terpitz
Beethovenstraße 21
8010 Graz
Österreich

Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg
Prof. Dr. Viktor Golinets
Landfriedstraße 12
69117 Heidelberg
Deutschland

Bewerbungsunterlagen

  • Vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular (im Original)
  • Persönliches Motivationsschreiben (im Original)
  • Lebenslauf
  • Kopie der Bachelorurkunde/des Bachelorbescheides oder gleichwertiges Abschlusszeugnis/Degree Certificate (für nicht EU-BürgerInnen)
  • Kopie des Studienerfolgsnachweises bzw. des Diploma Supplements
  • Sprachnachweis über ausreichende Deutschkenntnisse (für Nicht-MuttersprachlerInnen) (in Kopie)
  • Gegebenenfalls Nachweis über Hebräischkenntnisse (in Kopie)

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Koordination
University of GrazOffice of International Relations


Partnerinstitutionen

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.